Fugendichtband

Fugendichtband als Ergänzung des TeleSeal Systems

Kein Bereich im Haus ist so stark durch Spritz- und Ablaufwasser beansprucht wie Boden- und Wandflächen im Bad. Wir bieten Ihnen mit den teleskopischen Leisten aus dem TeleSeal System die ultimative und wartungsfreie Lösung für eine dauerhafte Abdichtung. Sie vermeiden schwere Folgeschäden und sparen sich die regelmäßige Erneuerung. Ein Fugendichtband kann eine wichtige Ergänzung unserer TeleSeal10 Leisten sein. An kritischen Stellen, beispielsweise bei Eck-, Anschluss- und Dehnungsfugen, verhindert das wasserundurchlässige Gewebe wirksam Durchfeuchtungen, daraus folgende Schimmelbildung und Korrosionsschäden, wie sie häufig unter defekten Gummidichtungen oder altem, rissigem Silikon zu finden sind.

Abdichtung von Duschelementen, Wannen und Bodenabläufen

Das Fugendichtband setzen Sie als Bestandteil einer Verbundabdichtung zwischen Duschelement bzw. Badewanne und dem Boden oder der Wand ein. Fliesen, Platten, Keramik- oder Naturstein können wegen der notwendigen Verfugung niemals völlig wasserdicht sein. Die darunter liegende Bodenkonstruktion benötigt also einen Feuchtigkeitsschutz, auch wenn nicht ständig Wasser dagegen drückt. Ein besonderes Augenmerk muss dem Bodenablauf gelten, denn hier besteht die größte Gefahr von Schäden bei einer unbemerkt gebliebenen Undichtigkeit. Verwenden Sie das Fugendichtband nicht nur im Bad, sondern auch in der Küche. Im Bereich der Spüle gibt es viele Stellen, die ähnlich wie im Bad durch Spritz- und Ablaufwasser stark beansprucht sind.

Beständigkeit und Klebekraft

Das Fugendichtband für die Anwendung in Feuchträumen zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit und besondere Klebekraft auch nach langer Zeit und unter der Einwirkung von Feuchtigkeit aus. Fragen Sie uns, die Experten von TeleSeal, nach unserer Einschätzung. Machen Sie Fotos und wir erklären Ihnen, was Sie für eine perfekte und dauerhafte Abdichtung in Ihrem Zuhause benötigen.

0